Finden Sie Ihr Lieblings-Zimmer

  • Zimmer
    1
  • Gäste
    2
unverbindliche Anfrage

Informationen für Mitarbeiter*innen

zur aktuellen COVID-19 Situation

Liebe MitarbeiterInnen,

es war von Anfang an unsere Zusicherung an Sie, keinen einzigen Mitarbeiter wegen der Corona Krise zu kündigen. Dieses Versprechen haben wir gehalten.

Neben unserer Kraft, dies wirtschaftlich stemmen zu können und des sozialen Bewusstseins, das wir damit einmal mehr beweisen, ist die Corona Kurzarbeitsregelung der Regierung eine wesentliche Voraussetzung. Wir haben mit unseren Eigentümern die für eine Kurzarbeit nötige Vereinbarung unterzeichnet.

Dazu gibt es sicher viele weitere Fragen. Deshalb haben wir für Sie zum Thema Corona Kurzarbeit einen Fragen/Antwort Katalog erstellt.  Wir hoffen,  somit viele Ihrer offenen Fragen beantworten zu können.

Wir bitten Sie auch um Verständnis, dass auch uns aktuell noch nicht alle Fragen beantwortet wurden und sich aktuell Informationen sehr schnell verändern.  Wir werden diese Seite regelmäßig aktualisieren, damit auch Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Abstand halten und zu Hause bleiben, wenn wir diese Massnahmen alle einhalten, werden wir schneller zur Normalität zurückkehren können.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch einen schönen Tag und bleiben Sie gesund!

Ihr Günther Zimmel

Günther Zimmel

Fragen und Antworten  zur Corona-Kurzarbeit

Stand: 23.06.2020

Wichtige-Info zur Lohn- und Gehaltszahlung:

Liebe MitarbeiterInnen,

aufgrund der Kurzarbeitszeit, sind wir vom AMS aufgefordert die geleisteten Arbeitsstunden jeden Mitarbeiters bis zum letzten Tag des Monats genau einzureichen. Somit werden wir erst am 1. Tag des Folgemonats (spätestens am 05.) die Lohnüberweisung vornehmen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Günther Zimmel

 

Corona-Familienhärteausgleich

Dem „Bundesministerium Arbeit, Familie und Jugend“ ist es ein Anliegen Famiien, die durch die Corona-Krise unverschuldet in finanzeille Schwierigkeiten geraten sind, bestmöglich in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Daher stellt das Bundesministerium 30 Millionen Euro aus dem Familienlastenausgleichsfonds für den Corona-Familienhärteausgleich zur Verfügung.

Nähere Infos dazu findet ihr hier!

Downloads:
Information_Corona_Familienhärteausgleich
Richtlinien_Corona_Familienhärteausgleich
Antragsformular_Corona_Familienhärteausgleich

 

************

Von Kurzarbeit spricht man, wenn in einem Betrieb die Arbeitszeit zeitlich begrenzt herabgesetzt wird, um wirtschaftliche Störungen zu überbrücken. Das Ziel dabei ist, Arbeitsplätze zu sichern, Kündigungen zu vermeiden, die Liquidität der Unternehmen und das Fachkräftepotenzial zu erhalten.

Zur Bewältigung der Corona-Krise gibt es dazu ein besonderes Kurzarbeitsmodell. Damit wird es möglich sein, die Arbeitszeit auf bis zu 0 Stunden zu reduzieren und trotzdem in einem aufrechten Beschäftigungsverhältnis bei fast vollem Lohnausgleich zu bleiben. Damit sollen so viele Menschen wie möglich in Beschäftigung gehalten und Kündigungen oder einvernehmliche Lösungen vermieden werden.

Im SPA Resort Styria bedeutet  „Corona Kurzarbeit“ für alle unserer Mitarbeiter während der Schließphase ein sicheres Einkommen von 80-90% des normalen Nettobezugs. Kurzarbeit beginnt bei jedem Mitarbeiter, der nicht zum Dienst eingeteilt ist, automatisch mit dem Tag, an dem er/sie alle Zeitguthaben und den gesamten Resturlaub aus den Vorjahren abgebaut hat. Bis zum Beginn der Kurzarbeit, also während des Abbaus von Zeitguthaben, erhalten Sie Ihren ganz normalen vollen Bezug.

Hilfreiche Links für weitere Informationen: 

stmk.arbeiterkammer.at

www.ams.at

 

Welche Mitarbeiter des SPA Resort Styria sind von Kurzarbeit betroffen?

Alle Mitarbeiter sind davon betroffen.  Der Zeitpunkt, ab wann Kurzarbeit geltend wird, ist allerdings von Mitarbeiter zu Mitarbeiter unterschiedlich.

 

Bin ich als Lehrling auch davon betroffen?

Ja

 

Ich befinde mich in Altersteilzeit, gelten für mich dieselben Regeln?

Ja

 

Ab wann werde ich auf Kurzarbeit umgestellt?

Ab dem Tag, an dem ich mein Zeitguthaben aus Mehr/Überstunden bis 16.03.2020 und mein Urlaubsguthaben aus den Vorjahr bis 31.12.19 vollständig abgebaut habe.

 

Ich habe keinen Urlaub und kein Zeitguthaben mehr – was passiert dann?

Ich werde vom Betrieb zur Kurzarbeit angemeldet.Mein Kurzarbeitszeit beginnt mit dem Tag, wo sich der Betrieb für Kurzarbeit angemeldet hat. Im Spa Resort Styria ist das der 16.03.2020.

 

Wie viel Prozent von meinem Lohn werde ich als Kurzarbeiter erhalten?

Bis zu 1.700 brutto: 90% des bisherigen netto Gehalts

Bis zu 2.685 brutto: 85% des bisherigen netto Gehalts

Bis zu 5.370 brutto: 80% des bisherigen netto Gehalts

Lehrlinge erhalten 100% des bisherigen netto Gehalts

 

Baue ich in dieser Zeit auch Urlaub auf?

Ja

 

Was ist, wenn ich nicht auf Kurzarbeit umstellen möchte?

Ich kann mein Arbeitsverhältnis kündigen oder um eine einvernehmliche Auflösung ansuchen.

 

Wie viele Stunden Arbeit muss ich als Kurzarbeiter leisten?

Insgesamt über die gesamte Kurzarbeitszeit (in unserem Fall angemeldet auf den gesamten möglichen Zeitraum von 3 Monaten) mindestens 4 Stunden pro Woche. Falls man das erste Monat 0 Stunden arbeitet muss man die 4 Stunden pro Woche in den restlichen 8 Wochen dazu arbeiten. Falls man die ersten 2 Monate 0 Stunden arbeitet, dann muss man die letzten 4 Wochen 12 Stunden pro Woche arbeiten.

 

Kann ich während der Kurzarbeit Überstunden machen?

Nein.

 

Wie lange wird die Kurzarbeit dauern?

Das Spa Resort Styria hat alle Mitarbeiter für 3 Monate zur Kurzarbeit angemeldet, mit 16. Juni wurde die Kurzarbeit für einige Mitarbeiter um weitere 3 Monate verlängert, nur ein Teil der Mitarbeiter wurde bereits von der Kurzarbeit zurück geholt.

 

Wenn der Betrieb wieder normal anläuft, habe ich dann auch wieder meinen Vertrag/Arbeitszeit von davor?

Ja, mein Arbeitsvertrag wird durch Kurzarbeit nicht beendet. Ich bleibe auch während der Kurzarbeit Mitarbeiter des Spa Resort Styria und erhalte auch mein Kurzarbeitsentgelt vom Spa Resort Styria zum Monatsende ausbezahlt.

 

Ausstellung ist in aller Munde. Kann es sein, dass ich nicht mehr anfangen darf, oder dass ich für weniger Stunden eingeteilt werde?

Ich habe nach Ablauf der Kurzarbeitszeit jedenfalls einen Kündigungsschutz von 1 Monat und nach Ende der Kurzarbeitszeit ist mein ganz normaler Vertrag wieder in Kraft.

Kontaktpersonen

An wen kann ich mich wenden?

Wir hoffen, wir konnten mit unserem Fragenkatalog soweit alle Ihre Fragen beantworten. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzten:

Direktion:

Günther Zimmel: guenther.zimmel@sparesortstyria.com

Tel.: 0676/ 831 2787 851

 

Personalbüro:

Barbara Krancz: personal@sparesortstyria.com

 

Arbeitsmarktservice Steiermark: 

Tel.: +43 316 70 81

 

Arbeitsmarktservice Hartberg Fürstenfeld:

Tel.: +43 3332 62 6 02

E-Mail: ams.hartberg@ams.at

 

Abteilungsleiter:

Ihre Abteilungsleiter haben mit Ihnen eine Whats App Gruppe eingerichtet. Bitte kontaktieren sie in erster Linie ihren Abteilungsleiter, er/sie kann ihnen dann weiterhelfen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.