Finden Sie Ihr Lieblings-Zimmer

  • Zimmer
    1
  • Gäste
    2

Erholung und Fitness im SPA RESORT STYRIA

Sie wünschen sich eine wohltuende Auszeit in schöner landschaftlicher Umgebung? Das österreichische Bundesland Steiermark wird von Bergen und Wäldern geprägt. Östlich der Landeshauptstadt Graz liegt der kleine Kurort Bad Waltersdorf inmitten der hügeligen Oststeiermark.

Hier erwartet Sie das moderne SPA RESORT STYRIA mit seinen WellnessAngeboten und sonstigen Annehmlichkeiten.

Inhaltsverzeichnis

    Sie können sich in dem komfortablen 4-Sterne-Adults-Only Resort rundum verwöhnen lassen. Täglich wechseln die Aktivprogramme im Spa, beispielsweise Angebote für Stretching oder Golfschnuppern. Aqua Fit und Aqua Gym im Thermalpool oder Golfschnuppern werden ebenfalls angeboten.

    Außerdem gibt es eine Auswahl an Aufgüssen in der Erdsauna. Wählen Sie nach Ihrem Geschmack Aromen wie „Kamille Ingwer“, „Aloe Vera“ und viele mehr. Gönnen Sie sich Entspannung zu zweit und besinnen Sie sich aufeinander. Das SPA RESORT STYRIA ist der passende Rahmen zum Regenerieren von Leib und Seele.

    Bild zeigt Paar in Sauna

    Nachhaltige Atempause ohne Kinder in der Oststeiermark

    Sie sind Eltern und möchten sich für einige Tage vom Familienleben zurückziehen? Genießen Sie einen Thermenurlaub, aus dem Sie gestärkt zurückkehren. Kombinieren Sie ihren Aktivurlaub in der Steiermark sowie bewusstes Essen für Ihr persönliches Wohlbefinden. Wandern, radeln, schwimmen, golfen – bleiben Sie in Bewegung, um Ihre Fitness zu erhalten oder zu verbessern.

    Wechseln Sie ab zwischen Outdoor-Aktivitäten und gemütlichem Kuscheln und Relaxen. Im SPA RESORT STYRIA schalten Sie vom stressigen Alltag ab. Sie kosten den umfangreichen Service im Thermenhotel Steiermark aus und erholen sich dabei prächtig.

    Gaumenfreuden dürfen im WellnessUrlaub nicht zu kurz kommen. Sie erleben die typische Gastfreundschaft des Thermen- und Vulkanlandes von ihrer besten Seite. Regionale Gerichte mit internationalem Flair werden Ihnen im Panorama-Restaurant serviert. Was auf den Speiseplan des Küchenteams gelangt, ist saisonabhängig.

    Hochwertige Spezialitäten aus der Umgebung sind die bevorzugten Zutaten. Sie entscheiden, ob Sie leichte oder etwas gehaltvollere Speisen zu sich nehmen. Lassen Sie sich Zeit beim Essen und trinken Sie nur mäßig Alkohol. So vermeiden Sie eine Gewichtszunahme und müssen auf nichts verzichten.

    Das kulinarische Angebot im Wellnesshotel Steiermark ist frisch und abwechslungsreich. Spezielle Wünsche wie vegane oder vegetarische Zubereitung werden Ihnen erfüllt. Auch bei gluten- oder laktosefreier Ernährung bietet Ihnen das SPA RESORT Styria unbeschwerten Genuss – von morgens bis abends.

    Bild zeigt Kulinarik

    Golf Bad Waltersdorf für Anfänger und Fortgeschrittene

    Kurse, Turniere und Startzeiten: Der Golfclub Bad Waltersdorf wirbt mit dem Motto „Golf macht Spaß“. Ein englischer Golfplatzdesigner hat den 18-Loch-Golfplatz gestaltet. Die Anlage wurde harmonisch in die Landschaft integiert. Sie liegt quasi vor der Haustür direkt gegenüber vom SPA RESORT STYRIA.

    Dort können Sie Ihren Einstieg in den Golfsport wagen. Oder Sie buchen bei einem Profi ein paar Stunden zur Auffrischung Ihrer Kenntnisse. Golfen ist eine faszinierende Sportart für alle Altersgruppen. In der näheren Umgebung gibt es noch neun weitere Golfplätze zu entdecken. Gestalten Sie Ihren Aktivurlaub nach Lust und Laune mit spannenden Golfrunden!

    Bild zeigt Golfer

    Attraktive Ausflugsziele in der Steiermark

    In 45 Autominuten erreichen Sie die Universitätsstadt Graz. Sie liegt beidseitig der Mur und zählt knapp 293.000 Einwohner. Bummeln Sie durch die Altstadt, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehört.

    Die meisten Sehenswürdigkeiten in der Kulturhauptstadt Europas 2003 befinden sich im historischen Zentrum. Zu Fuß oder mit der Gondelbahn kommen Sie auf den 1.445 Meter hohen Grazer Hausberg Schöckl.

    Unweit des SPA RESORT STYRIA können Sie zudem etwas ganz Besonderes erleben: Auf der Riegersburg überblicken Sie auf dem 482 Meter hohen Vulkanfelsen das südoststeirische Hügelland. Drei Museen – das Burg., Hexen und Waffenmuseum lassen Sie die spannende Geschichte der Burg hautnah erleben.

    Die Flugvorführungen der Greifvögel sind auf der Riegersburg genauso beliebt, wie die Bewältigung des Leopold Klettersteigs. Besonders faszinierend: bei aufgehender und untergehender Sonne hier verweilen. Diese Eindrücke aus Ihrem Aktivurlaub prägen sich sicherlich ein.

    Insgesamt stehen in der Steiermark über 600 Wander– und Fernwanderwege zur Verfügung. Mit einer erlebnisreichen Wanderung tun Sie viel für Ihre Fitness im Urlaub. Frische Luft und Bewegung stärken Ihren Organismus. Zufrieden kehren Sie in Ihr Wellnesshotel Steiermark zurück.

    Wie wohltuend ist es doch, jetzt im GOLD SPA zu entspannen. Die Saunawelt im SPA RESORT STYRIA ist wie geschaffen dafür. Wählen Sie zwischen Dampfbad, Kräutersauna, Finnischer Sauna und Erdsauna. Von 45°C bis 95°C reicht die Hitzeskala.

    Gaumenfreuden dürfen im Wellness-Urlaub nicht zu kurz kommen

    Christian Altenhain

    General Manager des SPA RESORT STYRIA

    Fitness-Urlaub im Thermenhotel Bad Waltersdorf

    Ein verlängertes Wochenende bietet sich zum Ausspannen in der Steiermark an. Schauen Sie sich vorher das Angebot genau an. Welche Pools, Saunen und Behandlungen kommen für Sie in Frage? Melden Sie sich rechtzeitig für Wassergymnastik und andere Aktivitäten an.

    Sie wohnen in einem Wellnesshotel mit hohem Wohlfühlfaktor. Ob Zimmer, Suite oder Apartment: Komfortable Ausstattung, geschmackvolle Einrichtung und ein schöner Ausblick sorgen für Behaglichkeit. Eine erholsame Nachtruhe lässt Sie tags darauf mit neuer Energie starten.

    Viele Möglichkeiten der körperlichen Ertüchtigung gibt es zu jeder Jahreszeit. Im und um das Thermenhotel Bad Waltersdorf probieren Sie unter Anleitung auch Neues aus. Ihrem liebsten erklärten Freizeitvergnügen können Sie ebenfalls nachgehen.

    Um das Wohl von Kurzurlaubern und Feriengästen kümmert sich aufmerksam und kompetent das Team im SPA RESORT STYRIA. Es lohnt sich, dort einen WellnessAufenthalt zu verbringen.

    Bild zeigt Paar beim Anstoßen

    FÜR REGIONSENTDECKER

    Nutzen Sie die Herbsttage und erkunden Sie die bunte Natur beim (Wein)Wandern & Radeln zwischen Weingärten und lassen Sie den Tag bei frisch gepresstem Sturm und einer Buschenschankjause ausklingen.

    Unser TIPP: Übernachtung mit Frühstück bei uns im SPA RESORT STYRIA, regionale Jause beim Buschenschank ums Eck!

     

    JETZT BUCHEN!