Finden Sie Ihr Lieblings-Zimmer

  • Zimmer
    1
  • Gäste
    2

Herbstzeit in Bad Waltersdorf

Bad Waltersdorf ist der perfekte Ort, um sich nach einem stressigen Jahr endlich mal wieder zu entspannen und eine erholsame Zeit zu gönnen. Ein genussvoller Streifzug durch die Weingärten, eine Erkundungstour mit dem Fahrrad oder ein Aufenthalt im Spa: Mit der Kombination aus sanfter Bewegung und kulinarischem Genuss begrüßen Sie den Herbst mit einem Lächeln im Gesicht.

Inhaltsverzeichnis

    Die Natur erkunden

    Viele Menschen zieht es hierzulande auch im Herbst hinaus in die bunte Naturlandschaft. Kein Wunder, denn die frische Herbstluft, das angenehme Klima und die farbprächtigen Wälder kann man in der Steiermark voll und ganz genießen. Ausgedehnte Radtouren in der Oststeiermark, bei denen man die Umgebung im eigenen Tempo erkundet, sind genauso beliebt wie Wanderungen, die neben schönen Plätzen nicht selten zu regionalen Spezialitäten führen.

    Beim Winzerfest etwa öffnen sich in Bad Waltersdorf jedes Jahr die Türen der Weinhöfe, wo die Winzer der Region bereits mit ihren qualitativen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten auf die Gäste warten. Das gesellige Traditionsfest bietet zudem ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Live-Musik und Führungen in die vielen Weinkeller.

    Das Erkunden der steirischen Weingärten ist zu jeder Jahreszeit eine ausgezeichnete Wahl. Im Herbst genießen Sie etwa bei der Bad Blumauer Schmankerl-Wanderung auch den «Vorboten des Weinjahrgangs“, den in Österreich besonders beliebten «Sturm». Die Einkehr in einem der ortsansässigen Buschenschänke ist mitunter ein beliebter Bestandteil der österreichischen Kultur und gehört zum Urlaub in der Alpenrepublik einfach dazu.

    Gönnen Sie sich ihre Regeneration im Herbst

    Aktiv bleiben in Bad Waltersdorf

    Dank der milden Temperaturen kann man in Bad Waltersdorf bis spät in den Herbst hinein sich auch beim Golfen und einer Klettertour noch richtig austoben. Beim SPA RESORT STYRIA, Ihrem Thermenhotel in Bad Waltersdorf findet man sich nach nur wenigen Schritten von einem der Zimmern entfernt auf dem Grün wieder. Jährliche Events, Turniere und die atemberaubende Landschaft locken viele Freunde des Golfsports zum Golfurlaub in der Steiermark.

    Unweit des Spa Resort Styria – dem Adults-Only-Resort in Bad Waltersdorf – gelangt man zu einem weiteren Genuss-Hotspot der Südoststeiermark: Die Riegersburg.

    Schon von weitem zieht die über 850 Jahre alte Ausflugsziel Riegersburg alle Blicke auf sich. Auf dem 482 Meter hohen Vulkanfelsen trifft man auf viele steirische Genusshändler, besucht eine der sagenträchtigen Ausstellungen, kämpft sich durch den 3DBogenparcour oder klettert den Burgfelsen auf einem der rund 40 Ein- und Mehrseillängenrouten zur Burg hinauf. Oben angekommen, lässt man den Blick über die nahezu unberührte steirische Landschaft streifen.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Staunen Sie über eine imposante Greifvogelschau auf der Spitze der Burg

    Ein tierisches Vergnügen

    Wer noch weiter in die steirische Natur eintauchen möchte, findet in der Feistritzklamm eine vielfältige Fauna und Flora. Umgeben von der Feistritz erhebt sich auf schmalen aufragenden Felsen das Gartenschloss Herberstein, dessen Mauern eine 700 Jahre alte europäische Geschichte erzählen. Zauberhafte Gärten, Ausstellungen und besondere Veranstaltungen versetzten die Gäste in eine andere Zeit.

    Wer eine Reise um die Welt bevorzugt, ist in der Tierwelt Herberstein genau richtig. Insgesamt 85 Tierarten, bilden in der Oststeiermark eine aufgeweckte Wohngemeinschaft. Mondscheinführungen, Krimitouren oder kommentierte Fütterungen, begeistern stets die Besucher und sorgen für ein tierisches Vergnügen!

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    FÜR REGIONSENTDECKER

    Nutzen Sie die Herbsttage und erkunden Sie die bunte Natur beim (Wein)Wandern & Radeln zwischen Weingärten und lassen Sie den Tag bei frisch gepresstem Sturm und einer Buschenschankjause ausklingen.

    Unser TIPP: Übernachtung mit Frühstück bei uns im SPA RESORT STYRIA, regionale Jause beim Buschenschank ums Eck!

     

    JETZT BUCHEN!